Seite 1 von 4 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 31

Thema: Bestandsverwaltung - Fangstatistik

  1. #1
    Avatar von Conny
    Registriert seit
    21.06.2011
    Ort
    Remscheid
    Beiträge
    29

    Bestandsverwaltung - Fangstatistik

    Hat jemand einen passenden Link für o.g. Möglichst beides miteinander verknüpft, evtl. Säulendiagramm o.ä.

    Möchte eigentlich nicht das Rad neu erfinden. deswegen suche ich etwas
    brauchbares.

    Gruß Conny
    Alle die mich kennen mögen mich, alle die mich nicht mögen, können mich...

  2. #2

    Registriert seit
    04.02.2011
    Ort
    25548 Rosdorf
    Beiträge
    209

    AW: Bestandsverwaltung - Fangstatistik

    Du meinst die Gegenüberstellung von Besatz und Fangstatistiken?

  3. #3
    Themenstarter
    Avatar von Conny
    Registriert seit
    21.06.2011
    Ort
    Remscheid
    Beiträge
    29

    AW: Bestandsverwaltung - Fangstatistik

    Ja genau das.

    Zitat Zitat von dat_geit Beitrag anzeigen
    Du meinst die Gegenüberstellung von Besatz und Fangstatistiken?
    Alle die mich kennen mögen mich, alle die mich nicht mögen, können mich...

  4. #4
    GW-Forum Team Avatar von Mattes
    Registriert seit
    21.10.2010
    Ort
    tiefster linker Niederrhein
    Beiträge
    2.397

    AW: Bestandsverwaltung - Fangstatistik

    Excel?
    Gruß vom Mattes

    Zuhause ist da, wo das Land platt ist, Kühe und Pappeln rumstehn, der Nebel wabbert und Diebels getrunken wird.


  5. #5
    Themenstarter
    Avatar von Conny
    Registriert seit
    21.06.2011
    Ort
    Remscheid
    Beiträge
    29

    AW: Bestandsverwaltung - Fangstatistik

    ja, oder auch works

    Zitat Zitat von Mattes Beitrag anzeigen
    Excel?
    Alle die mich kennen mögen mich, alle die mich nicht mögen, können mich...

  6. #6
    GW-Forum Team Avatar von Mattes
    Registriert seit
    21.10.2010
    Ort
    tiefster linker Niederrhein
    Beiträge
    2.397

    AW: Bestandsverwaltung - Fangstatistik

    Meine Excel-Auswertungen sahen dann immer so aus:

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	fang_besatz.jpg
Hits:	1850
Größe:	84,7 KB
ID:	2892

    Anhand derer konnte man auch der Versammlung gut zeigen, wie sinnlos Besatz sein kann.
    Gruß vom Mattes

    Zuhause ist da, wo das Land platt ist, Kühe und Pappeln rumstehn, der Nebel wabbert und Diebels getrunken wird.


  7. #7

    Registriert seit
    10.01.2011
    Ort
    Detmold
    Beiträge
    175

    AW: Bestandsverwaltung - Fangstatistik

    Abweichend von dem Thema....
    wenn ich mir die Statistik so anschaue, dann stelle ich für mich fest, das Besatz sich nicht wirklich tendenziell bei Euch auch an Fangerfolg niederschlug, ist das richtig?

    Gruß
    Hagen
    Eine Idee ist nur dann gut wenn sie sich auch an frischer Luft als haltbar erweist.

  8. #8
    GW-Forum Team Avatar von Mattes
    Registriert seit
    21.10.2010
    Ort
    tiefster linker Niederrhein
    Beiträge
    2.397

    AW: Bestandsverwaltung - Fangstatistik

    Ja, Hagen,

    bei anderen Arten ist dieses Bild noch viel deutlicher (z.B. Zander). Anhand solcher Grafiken lässt sich sowas auf JHVs gut verdeutlichen.
    Gruß vom Mattes

    Zuhause ist da, wo das Land platt ist, Kühe und Pappeln rumstehn, der Nebel wabbert und Diebels getrunken wird.


  9. #9
    GW-Forum Team Avatar von Thorsten
    Registriert seit
    22.10.2010
    Ort
    Raum Karlsruhe
    Beiträge
    770

    AW: Bestandsverwaltung - Fangstatistik

    Ich hab das auch in Excel gemacht, und füge dann manuell die Jahreslisten mit Gegenüberstellung von Fang und Besatz zusammen. (Das ist derzeit ein separates Dokument)
    Das Gute daran, die Fang und Besatzmeldungen für die Fischereibehörde machen sich automatisch fertig und müssen nur noch versendet werden. Grafiken erstelle ich daraus nach Bedarf.

    Du musst nur auf dem ersten Registerblatt links die Eingaben machen. Die anderen Felder in diesem Blatt habe ich normal ausgeblendet, aber die wirst du zum Anpassen brauchen.

    Wenn du damit was anfangen kannst, nimm sie einfach.
    Die ganzen Formeln laufen eigentlich auf dem ersten Registerblatt. Wenn du hier deine Gewässer statt meinen einträgst und ggf. Fischarten ergänzt, ziehen die Formeln deine Werte automatisch. (Spalten K und L) WEnn du Fischarten ergänzt, musst du einfach die Formeln für die Gewässer rechts daneben runterziehen, und ggf. in den anderen Registerkarten ebenfalls ergänzen, das geht aber wie gesagt dann einfach durch runterziehen.

    Am WE habe ich angefangen das Ganze mal in einem Dokument zusammenzufassen, was aber recht schwer wird, da mir die Verknüpfungen für jedes neue Jahr noch Kopfzerbrechen bereiten. Muss mich da wohl tief in die VBA Programmierung reinbegeben. Falls sich von euch jemand damit auskennt und über die Feiertage Langeweile hat.....


    Kann es grad weder im Original noch als Zip hochladen.

    Ich kläre das ab, und hänge es dann später an.

  10. #10
    Themenstarter
    Avatar von Conny
    Registriert seit
    21.06.2011
    Ort
    Remscheid
    Beiträge
    29

    AW: Bestandsverwaltung - Fangstatistik

    Find ich super. Danke, warte auf deine Zip...

    Gruß Conny

    Zitat Zitat von Thorsten Beitrag anzeigen
    Ich hab das auch in Excel gemacht, und füge dann manuell die Jahreslisten mit Gegenüberstellung von Fang und Besatz zusammen. (Das ist derzeit ein separates Dokument)
    Das Gute daran, die Fang und Besatzmeldungen für die Fischereibehörde machen sich automatisch fertig und müssen nur noch versendet werden. Grafiken erstelle ich daraus nach Bedarf.

    Du musst nur auf dem ersten Registerblatt links die Eingaben machen. Die anderen Felder in diesem Blatt habe ich normal ausgeblendet, aber die wirst du zum Anpassen brauchen.

    Wenn du damit was anfangen kannst, nimm sie einfach.
    Die ganzen Formeln laufen eigentlich auf dem ersten Registerblatt. Wenn du hier deine Gewässer statt meinen einträgst und ggf. Fischarten ergänzt, ziehen die Formeln deine Werte automatisch. (Spalten K und L) WEnn du Fischarten ergänzt, musst du einfach die Formeln für die Gewässer rechts daneben runterziehen, und ggf. in den anderen Registerkarten ebenfalls ergänzen, das geht aber wie gesagt dann einfach durch runterziehen.

    Am WE habe ich angefangen das Ganze mal in einem Dokument zusammenzufassen, was aber recht schwer wird, da mir die Verknüpfungen für jedes neue Jahr noch Kopfzerbrechen bereiten. Muss mich da wohl tief in die VBA Programmierung reinbegeben. Falls sich von euch jemand damit auskennt und über die Feiertage Langeweile hat.....


    Kann es grad weder im Original noch als Zip hochladen.

    Ich kläre das ab, und hänge es dann später an.
    Alle die mich kennen mögen mich, alle die mich nicht mögen, können mich...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •