Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Bestimmung erwünscht-Sandohrwurm oder doch Albino?

  1. #1
    GW-Forum Team Avatar von Georg
    Registriert seit
    22.10.2010
    Ort
    Harz
    Beiträge
    1.139

    Bestimmung erwünscht-Sandohrwurm oder doch Albino?

    Hab heute auf meiner Terrasse eine ungewöhnliche Entdeckung gemacht, einen völlig ungefärbten (bis auf die Augen) Ohrwurm,
    ein Sandohrwurm (Labidura riparia) wird es doch wohl nicht sein?
    Oder ist es tatsächlich ein gewöhnlicher Ohrwurm (Dermaptera) in Form eines Albino?
    Gibt es so etwas bei Insekten überhaupt?

    Hier die Bilder:
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Ohrwurm Albino 1.jpg
Hits:	1305
Größe:	89,9 KB
ID:	2112Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Ohrwurm Albino 2.jpg
Hits:	1245
Größe:	95,6 KB
ID:	2113

  2. #2
    GW-Forum Team Avatar von Mattes
    Registriert seit
    21.10.2010
    Ort
    tiefster linker Niederrhein
    Beiträge
    2.344

    AW: Bestimmung erwünscht-Sandohrwurm oder doch Albino?

    Ein sehr spannender Fund Georg.

    Also Dermaptera würde ich auf alle Fälle zustimmen. Schließe auch wie du Labidura riparia aus. Da fehlt es dann an der braunen Rückenzeichnung. Zudem ist der sandige nicht so milchig/transparent, sondern weißlich oder eher elfenbeinartig gefärbt. Deinem Fund fehlen scheinbar wirklich die Pigmente.

    Habe mal davon gehört, dass Albinismus bei jedem Lebewesen vorkommen kann (unbelegt).

    Der Name Sandohrwurm spricht aber schon in die Richtung Melaninveränderung. Bei deinem Fund gehe ich aber von einer der anderen Arten des Albinismus aus.
    Gruß vom Mattes

    Zuhause ist da, wo das Land platt ist, Kühe und Pappeln rumstehn, der Nebel wabbert und Diebels getrunken wird.


  3. #3
    GW-Forum Team Avatar von Albert
    Registriert seit
    24.10.2010
    Ort
    in der Mitte Deutschlands
    Beiträge
    1.695

    AW: Bestimmung erwünscht-Sandohrwurm oder doch Albino?

    Sieht aus wie ein Plastikkunstköder
    Könnte sein, das die 2 Tiere frisch gehäutet irgendwie aufgeschreckt wurden.
    Setz die doch in eine Faunabox und beobachte den weiteren Verlauf
    Gruß
    Albert

  4. #4
    GW-Forum Team
    Themenstarter
    Avatar von Georg
    Registriert seit
    22.10.2010
    Ort
    Harz
    Beiträge
    1.139

    AW: Bestimmung erwünscht-Sandohrwurm oder doch Albino?

    Über die Häutung hab ich auch schon nachgedacht, es handelt sich übrigens nur um ein Tier,
    obgleich es nach einer Häutung doch schon eine "gewisse" Grundfärbung aufweisen müsste.
    Faunabox ist nicht Albert, wollte noch die andere Kamera holen, um ein paar bessere Fotos zu machen,
    da war der Ohrwurm bereits entschwunden und alle Terrassenplatten hoch zu heben, dazu hab ich ehrlich
    gesagt keine Lust.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •