Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 12 von 12

Thema: Öko-Kompendium Teil III - Seen: Stoffkreisläufe und das Problem Eutrophierung

  1. #11
    GW-Forum Team Avatar von Albert
    Registriert seit
    24.10.2010
    Ort
    in der Mitte Deutschlands
    Beiträge
    1.821

    AW: Öko-Kompendium Teil III - Seen: Stoffkreisläufe und das Problem Eutrophierung

    Zum Phpsphorkreislauf mal eine Lekteure von der schweizer EAWAG in ihren News.
    Da hat die EAWAG das Haihe-Flussystem im Großraum Peging und Tianjin (25 mill.Einwohner) auf Phosphorfracht pro Tag untersucht.
    Das verrückte ist, dass viele ungeklärte Abwässer eingeleitet werden und 95% der 31,9 m³/s für die Bewässerung entnommen wird.
    Somit fliesen nur 1,6 m³/s ins Meer der Bohai-Bucht. Und dieses Wasser ist für jegliche Verwendung zu belastet.

    Frage: Wieviel Algenbiomasse erreicht man mit knapp 4,5 Tonnen Phosphor, welche täglich eingeleitet werden?

    Eawag.ch pdf
    Gruß
    Albert

  2. #12
    Avatar von Günter
    Registriert seit
    09.11.2012
    Ort
    Aischgrund - Mittelfranken
    Beiträge
    338

    AW: Öko-Kompendium Teil III - Seen: Stoffkreisläufe und das Problem Eutrophierung

    Zitat Zitat von Albert Beitrag anzeigen
    Zum Phpsphorkreislauf mal eine Lekteure von der schweizer EAWAG in ihren News.
    Da hat die EAWAG das Haihe-Flussystem im Großraum Peging und Tianjin (25 mill.Einwohner) auf Phosphorfracht pro Tag untersucht.
    Das verrückte ist, dass viele ungeklärte Abwässer eingeleitet werden und 95% der 31,9 m³/s für die Bewässerung entnommen wird.
    Somit fliesen nur 1,6 m³/s ins Meer der Bohai-Bucht. Und dieses Wasser ist für jegliche Verwendung zu belastet.

    Frage: Wieviel Algenbiomasse erreicht man mit knapp 4,5 Tonnen Phosphor, welche täglich eingeleitet werden?

    Eawag.ch pdf

    Theoretisch kann aus 1kg Phosphor 100kg Algenbiomasse gebildet werden, die beim Abbau 150kg Sauerstoff zehren !

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •