Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Schulprojekt - "Stark durch Angeln" - Unterrichtsmaterial für Lehrer

  1. #1
    GW-Forum Team Avatar von Georg
    Registriert seit
    22.10.2010
    Ort
    Harz
    Beiträge
    1.176

    Schulprojekt - "Stark durch Angeln" - Unterrichtsmaterial für Lehrer

    Der Landesfischereiverband Westfalen und Lippe e.V. hat mit dem Ziel, Fischereivereine als Partner für Schulen zu gewinnen, eine Broschüre mit Unterrichtsmaterialien für Lehrer herausgebracht.
    Zitat Zitat von Inhalt:

    Grundschule:


    Modul 1: Fisch vor unserer Haustür
    Themen: heimische Fischarten, Friedfisch/Raubfisch, Lebensraum See

    Modul 2: Frischen Fisch fischt Fischers Fritze
    Themen: Fischzucht, Arbeitswelt Fischzucht, Fisch als Lebensmittel

    Sekundarstufe I & II:

    Modul 1: Fließgewässer
    Themen: Regionen eines Fließgewässers, Ansprüche von Fischen, Wanderfische (der Aal), Wasserkraft & Fischschutz
    Hier gibt es die Unterrichtsbroschüre: "Stark durch Angeln"

  2. #2
    Avatar von Gekko gecko
    Registriert seit
    13.08.2012
    Ort
    NRW
    Beiträge
    186

    AW: Schulprojekt - "Stark durch Angeln" - Unterrichtsmaterial für Lehrer

    Eine sehr schöne und altersgerechte Broschüre. Gemacht von einer netten kompetenten Biologin, die ich schon öfter bei Jugendleiterweiterbildungen vom Fischereiverband NRW kennen- und schätzen gelernt habe. Der ein oder andere von euch kennt sie vielleicht noch unter ihren ehemaligen Namen Dr. Anika Rhode.
    Gruß Gg

    Ich bin nur dafür verantwortlich, was ich sage, nicht was du verstehst

  3. #3
    GW-Forum Team Avatar von Albert
    Registriert seit
    24.10.2010
    Ort
    in der Mitte Deutschlands
    Beiträge
    1.736

    AW: Schulprojekt - "Stark durch Angeln" - Unterrichtsmaterial für Lehrer

    Einen klitzekleinen Fehler hab ich in den vergnügt blätternden Broschüre gefunden.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Fischstäbchen.PNG
Hits:	629
Größe:	42,7 KB
ID:	7169

    Die Fischstäbchen beinhalten in Deutschlands Supermarktkühltruhen den Alaskaseelachs oder Alaska-Pollack Theragra chalcogramma aus dem Pazifik, seit 2013 Gadus chalcogrammus, da eng mit Kabeljau verwandt.
    Seelachs ist durch seine graue Oberfläche unter der Haut ungeeignet und Kabeljau nimmt man eher zu Fish&Chips.
    Gruß
    Albert

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •