Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Mal wieder was schönes von Peta

  1. #1

    Registriert seit
    03.09.2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    36

    Mal wieder was schönes von Peta

    http://www.peta.de/web/peta_appelliert.7844.html
    Die spinnen doch ganz
    Warum beißen den einige Fische erst Nachts ? Weil sie Schlaff Esser sind ??
    Geändert von GismoHH (27.10.13 um 09:05 Uhr)

  2. #2
    GW-Forum Team Avatar von Mattes
    Registriert seit
    21.10.2010
    Ort
    tiefster linker Niederrhein
    Beiträge
    2.501

    AW: Mal wieder was schönes von Peta

    Nun, zumindest alle hier im Forum wissen um die fragwürdigen Kampagnen dieser Organisation. Ich halte die Diskussionen darüber für Überflüssig. Sie sind weder sachlich noch zielführend.

    Wir sollten unsere Zeit besser dafür nutzen uns unseren Artenportraits zu widmen, als am Stammtisch Platz zu nehmen und an diesen Possen Teil zu haben. Den Raum geben zwei weitaus bekanntere Foren, ohne jemals etwas damit erreicht zu haben.
    Gruß vom Mattes

    Zuhause ist da, wo das Land platt ist, Kühe und Pappeln rumstehn, der Nebel wabbert und Diebels getrunken wird.


  3. #3
    GW-Forum Team Avatar von Steini
    Registriert seit
    28.12.2010
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    2.235

    AW: Mal wieder was schönes von Peta

    Nur so als Hinweis, das versuchen sie nicht nur in Berlin sondern in vielen Bundesländern.
    Mehr als fällt mir nicht ein.
    Das dumme ist nur das Zeitungen es gerne Aufgreifen um Stellungsnahmen zu erfragen.

    Aber eins muss ich ja zugeben, Ihre Öffentlichkeitsarbeit ist zielorientiert.
    Die Paar Leute schaffen mehr als der schlummernde Riese DAFV.
    .
    Wem PETA ein Begriff ist und der mit DAFV nicht so richtig etwas anfangen kann, der sollte sich Gedanken machen warum das so ist.
    Gruß Steini

  4. #4
    Themenstarter

    Registriert seit
    03.09.2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    36

    AW: Mal wieder was schönes von Peta

    Ich habe am Samstag von unseren Biologen des ASV HH davon erfahren er wurde auch aufgefordert eine Stellungsnahme dazu zu geben

  5. #5
    Themenstarter

    Registriert seit
    03.09.2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    36

    AW: Mal wieder was schönes von Peta

    .
    Wem PETA ein Begriff ist und der mit DAFV nicht so richtig etwas anfangen kann, der sollte sich Gedanken machen warum das so ist.
    uns Anglern fehlen einfach die Hübschen Freizügigen Mädchen um etwas publik zu machen
    Geändert von GismoHH (28.10.13 um 17:55 Uhr)

  6. #6

    Registriert seit
    20.02.2015
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    101

    AW: Mal wieder was schönes von Peta

    Neulich lief ein Werbespot der Peta bei RTL. Vielleicht keine Neuheit, für mich aber schon. Es ging zwar gegen Massentierhaltung aber wir wissen ja das die auch die Angelei verbieten würden. So absurd deren Gründe uns Anglern auch erscheinen mögen und viele sie nur belächeln. Die wissen was sie erreichen wollen und deshalb darf man sie nicht unterschätzen.

    Gruß Uwe
    Geändert von UMueller (27.09.15 um 20:23 Uhr)

  7. #7
    GW-Forum Team Avatar von Steini
    Registriert seit
    28.12.2010
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    2.235

    AW: Mal wieder was schönes von Peta

    Ich denke man sollte die PETA nicht ganz ernst nehmen und sie homorvoll bloßstellen.

    Alltag bei den Steinzeitjägern.

    Treffen sich zwei Steinzeitjäger und zupfen hungrig Gänseblümchen und Löwenzahn.
    Meint der eine, gestern hat uns der Schamane eine Vision der Zukunft erzählt:
    Er hatte eine voll verrückte Vision.

    Da wollen die Frauen kein Fleisch mehr essen, wollen dünn bleiben und keine Kinder...


    Der Andere sagt lachend: Kannst Du Dier vorstellen das Frauen (so) unkompliziert sind?

    und er schiebt nach..:
    .."solche Visionen der Zukunft von Frauen und Tieren bekommt man eben, wenn man zu lange nur noch Kräuter und Körner bekommt.

    Meint der erste: Ich konnte es mir auch nicht vorstellen, meine Frau hat nur gelacht....und gemeint am Ende der Zeit vielleicht.

    Und dann hat sie mich losgeschickt und gemeint Ich solle mehr meiner Verantwortung für den Wohlstand der Familie nachkommen.
    Kräuter, Körner oder Wurzeln sammeln könne sie selber.
    Wozu hätte sie schließlich einen Mann.

    Ihr sitzt immer nur am Feuer rum beobachtet Tiere oder esst Grünzeug.
    In unsere PETA-Stammesgruppe (Pflanzen-Essen-Tiere, aber..) wurde immer wieder auf die Nachteile Fleischfreier Ernährung hingewiesen.
    Das kann zu geistigen Nachteilen, Untergewicht oder sonstige Mängel führen.


    ----------------Zeitsprung----------------------------------------------Zeitsprung--------------------------------------------


    Lustige Pressemeldung.

    Das Kinderlied "Fuchs Du hast die Gans gestohlen enthalt Tierdiskreditierende gefährliche Text-Teile.
    http://www.msn.com/de-de/nachrichten...Q9&ocid=AARDHP

    Wiederholt wird behauptet das es gesund ist kein Fleisch zu essen..
    http://www.spankers.de/index.php/c4/...endefleischlos
    (immer wieder gut die Suche mit "warum es gut ist kein Fleisch zu essen")

    Heute hat PETA sich etwas verändert, aus verehrten Wildtieren .......wurden Freunde.
    Aus gesunden Frauen, ....dünne Models,... was sicher dem Weltbild einer starken selbstsicheren, eigenständigen, intelligenten Frau entspricht.

    Am Ende der Zeit?

    Mist, ich bin auch so ein doofer Mann der Grünzeug liebt und eher selten mal, dann aber Berge von Fleisch in sich hineinstopft.
    Ich bin wohl allgemein in der Steinzeit stehen geblieben.
    Gruß Steini

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •