Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Link: Forelle bedroht Hirsche

  1. #1
    GW-Forum Team Avatar von Mattes
    Registriert seit
    21.10.2010
    Ort
    tiefster linker Niederrhein
    Beiträge
    2.510

    Link: Forelle bedroht Hirsche

    In Gesprächen über falschen Besatz oder besser Fehlbesatz durch fremde Arten werde ich schon mal schief angesehen. Gebietsfremde Arten zu besetzen hat halt auch schon mal übergreifendere Folgen, als man es ahnen mag.

    Ein Beispiel, was im Nahrungsnetz passieren kann, wenn fremde Forellen das Ruder übernehmen. Gelesen im Spiegel:

    Früher gab es für die Grizzlys im Yellowstone-Nationalpark Forelle satt. Jetzt aber hat eine eingewanderte Art die heimischen Fische verdrängt. Die Neuankömmlinge lassen sich so schwer fangen, dass die hungrigen Bären massiv auf andere Nahrung ausweichen.

    Yellowstone-Park: Forelle bedroht Hirsche
    Gruß vom Mattes

    Zuhause ist da, wo das Land platt ist, Kühe und Pappeln rumstehn, der Nebel wabbert und Diebels getrunken wird.


  2. #2
    GW-Forum Team Avatar von Steini
    Registriert seit
    28.12.2010
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    2.394

    AW: Link: Forelle bedroht Hirsche

    Wenn ich das richtig verstanden habe, hat der N-Saibling dort die Forelle nicht aus den Bächen verdrängt.
    Ich vermute mal lediglich in den Seen wurde sie verdrängt und wandert nun halt nicht mehr von dort, in die Zuflüsse.

    Bitter für den Braunbären, er hat nun lediglich die Forellen die in den Fließgewässern verbleiben und nicht mehr die Wanderzüge.

    Mal aus Spaß quergedacht. Was wäre wenn die Braunbären nicht da wären und die Bachlaichenden Forellen ausdünnen würde, hätte sich der Saibling dann auch behaupten können ?
    Auch ja, der amerikanische Braunbär, bewohnt Amerika erst seit zeitgleich der Mensch auftauchte.
    Einige der echten amerikanischen Bären verschwanden, so wie Pferde, Elefanten, Büffel u.s.w , Einwanderer wie Braunbär und Wisent nutzten die Möglichkeiten und wurden zu Büffel und Grizzly.

    So wenigstens habe ich gelesen.
    Gruß Steini

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •