Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 12 von 12

Thema: Umweltschutz - Die Ozeane versinken im Plastik

  1. #11
    GW-Forum Team Avatar von Albert
    Registriert seit
    24.10.2010
    Ort
    in der Mitte Deutschlands
    Beiträge
    1.695

    AW: Umweltschutz - Die Ozeane versinken im Plastik

    Die Natur hilft sich selbst.....

    Flüsse haben eine sehr große Selbstreinigungskraft bei Einbringung von Schadstoffen.
    Wenn eine Tankstelle abgerissen wird, machen Bakterien den Boden wieder clean.
    Tankerunfälle gab es auch und die Bakterien dazu später zum Abbau von Schwer-und Leichtöl wurden von der Natur
    entsendet.
    Und jetzt lese ich, es wird dem Kohlenstoff in Form von Plastik in den Weltmeeren in Zeitlupe durch Bakterien der Garaus gemacht.
    Seien wir froh, Millionen der Gäste in uns zu haben.

    Welches Produkt entsteht, wenn Bakterien Plastik abbauen?
    Für die Abbauprodukte der Abbauprodukte wird die Natur eine Antwort haben.
    Ob die für Tiere und Menschen dann toxisch sind, die Frage stellt sich nicht.
    Gruß
    Albert

  2. #12
    GW-Forum Team Avatar von Georg
    Registriert seit
    22.10.2010
    Ort
    Harz
    Beiträge
    1.136

    AW: Umweltschutz - Die Ozeane versinken im Plastik

    Fast drei Viertel der Fische aus den mittleren Tiefen des Atlantiks weisen Mikroplastik im Magen auf.

    Pappsatt; Mikroplastik in Fischmägen

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •