Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Ungewöhnlicher Libellenflug im Oktober

  1. #1
    GW-Forum Team Avatar von Albert
    Registriert seit
    24.10.2010
    Ort
    in der Mitte Deutschlands
    Beiträge
    1.711

    Ungewöhnlicher Libellenflug im Oktober

    Heute, Lufttemperatur 13,4 °C , beobachtete ich bei mir am kleinen Dorfteich 15 bis 20 Libellen einer Art, welche mit dem Ablegen der Eier auf der Wasseroberfläche
    beschäftigt war. Bevorzugt wurden Algenbüschel an der Wasseroberfläche treibend aufgesucht.
    Etwas ungewöhnlich um die Jahreszeit. Leider hatte ich keine Knipse mit und musste mir die Kompakte von meiner Nachbarstochter geben lassen.
    Etwas unscharf die 2 Aufnahmen. Jetzt werde ich mich mal an die Bestimmung der Libelle machen.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	P1050604.jpg
Hits:	228
Größe:	95,0 KB
ID:	6038

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	P1050609.jpg
Hits:	232
Größe:	101,0 KB
ID:	6039
    Gruß
    Albert

  2. #2
    GW-Forum Team Avatar von Georg
    Registriert seit
    22.10.2010
    Ort
    Harz
    Beiträge
    1.160

    AW: Ungewöhnlicher Libellenflug im Oktober

    So ungewöhnlich finde ich das gar nicht Albert.
    Anhand der Augen, der Thorax - und Abdomenfärbung bei dem dürftigen Foto, tendiere ich zur gemeinen (Sympetrum vulgatum) oder auch großen Heidelibelle (Sympetrum striolatum), beide fliegen bis in den November hinein, auch Paarung und Eiablage finden zu den jahreszeitlich bedingten klimatischen Gegebenheiten statt.

  3. #3
    GW-Forum Team
    Themenstarter
    Avatar von Albert
    Registriert seit
    24.10.2010
    Ort
    in der Mitte Deutschlands
    Beiträge
    1.711

    AW: Ungewöhnlicher Libellenflug im Oktober

    Die gemeine Heidelibelle Sympetrum vulgatum ist auch mein Favorit. Bin nächste Woche nochmal dort.
    Gruß
    Albert

  4. #4

    Registriert seit
    22.08.2011
    Beiträge
    74

    AW: Ungewöhnlicher Libellenflug im Oktober

    Hallo Ihr Beiden,

    da kann ich Georg nur recht geben, war dieses Wochenende an drei Gewässern, an denen Heidelibellen mit der Eiablage beschäftigt waren.

    Grüßle Gangfisch

  5. #5
    GW-Forum Team Avatar von Mattes
    Registriert seit
    21.10.2010
    Ort
    tiefster linker Niederrhein
    Beiträge
    2.352

    AW: Ungewöhnlicher Libellenflug im Oktober

    Komme gerade vom E-Fischen an der Ley.

    Es wimmelte nur so von Libellenpärchen, die gemeinsam durch die Luft schwirrten. 3 Arten konnte ich beobachten. Welche es genau waren, entzieht sich meiner Kenntnis, da ich nicht firm genug bin. Die, die am häufigsten vorkamen, sahen nach grob wahr genommenen äußerlichen Merkmalen nach der Sumpf-Heidelibelle aus. Sie braun, er rot, nicht schlanker Körper.

    Ein Pärchen schlanker Libellen in Schmeißfliegengrün (vermutlich Weidenjungfer) saß auf meinem Latz von der Wathose. Hatte den anderen gesagt, dass ich den Wusch verspüre mit dem Libellennetz durch die Gegend zu hüpfen. Wir hatten aber leider anderes im Sinn.
    Gruß vom Mattes

    Zuhause ist da, wo das Land platt ist, Kühe und Pappeln rumstehn, der Nebel wabbert und Diebels getrunken wird.


  6. #6
    GW-Forum Team Avatar von Georg
    Registriert seit
    22.10.2010
    Ort
    Harz
    Beiträge
    1.160

    AW: Ungewöhnlicher Libellenflug im Oktober

    Zitat Zitat von Mattes Beitrag anzeigen
    Die, die am häufigsten vorkamen, sahen nach grob wahr genommenen äußerlichen Merkmalen nach der Sumpf-Heidelibelle aus. Sie braun, er rot, nicht schlanker Körper.

    Ein Pärchen schlanker Libellen in Schmeißfliegengrün (vermutlich Weidenjungfer) saß auf meinem Latz von der Wathose.
    Ich vermute Du meinst die gemeine Weidenjungfer (Lestes virdis) und nicht die gemeine Binsenjungfer (Lestes sponsa), die früher als Weidenjungfer tituliert wurde.

    Die Frage der Fragen bleibt aber; Wo sind die Fotos für das Artenportrait?

  7. #7
    GW-Forum Team Avatar von Mattes
    Registriert seit
    21.10.2010
    Ort
    tiefster linker Niederrhein
    Beiträge
    2.352

    AW: Ungewöhnlicher Libellenflug im Oktober

    Zitat Zitat von Georg Beitrag anzeigen

    Die Frage der Fragen bleibt aber; Wo sind die Fotos für das Artenportrait?

    Möchte dich mal sehen mit E-Gerät im Schlamm in der einen Hand, die Kamera in der zweiten, den perfekten Nahshot aus dem Handgelenk hinlegend - von einer vorbeifliegenden Libelle im Liebestaumel.

    Eher trifft Albert dem Eisvogel im Vollformat. Gestochen scharf beim Liebesakt.


    Fehlt mir glatt der Smilie für!
    Gruß vom Mattes

    Zuhause ist da, wo das Land platt ist, Kühe und Pappeln rumstehn, der Nebel wabbert und Diebels getrunken wird.


  8. #8
    GW-Forum Team Avatar von Georg
    Registriert seit
    22.10.2010
    Ort
    Harz
    Beiträge
    1.160

    AW: Ungewöhnlicher Libellenflug im Oktober

    Zitat Zitat von Mattes Beitrag anzeigen
    Möchte dich mal sehen mit E-Gerät im Schlamm in der einen Hand, die Kamera in der zweiten, den perfekten Nahshot aus dem Handgelenk hinlegend - von einer vorbeifliegenden Libelle im Liebestaumel.
    Wo ist das Problem, mit der richtigen Kamera, wenn die Biohelis auf der Plauze landen?

    Zitat Zitat von Mattes Beitrag anzeigen
    Eher trifft Albert dem Eisvogel im Vollformat. Gestochen scharf beim Liebesakt.
    Oh, das war jetzt gemein, bloß weil Albert´s Samsung Fehlerpixel in blau darstellt, aber wenigstens hast Du jetzt ne wasserdichte Nikon.

  9. #9
    GW-Forum Team Avatar von Mattes
    Registriert seit
    21.10.2010
    Ort
    tiefster linker Niederrhein
    Beiträge
    2.352

    AW: Ungewöhnlicher Libellenflug im Oktober

    Zitat Zitat von Georg Beitrag anzeigen
    Wo ist das Problem, mit der richtigen Kamera, wenn die Biohelis auf der Plauze landen?
    Na wenn sie quasi auf der Kiste landen, die einem um den Hals hängt.

    Zitat Zitat von Georg Beitrag anzeigen
    ....aber wenigstens hast Du jetzt ne wasserdichte Nikon.
    Du böser, böser, unendlich fieser, kleiner, dicker Mann! Warte es ab, mein Tag wird kommen. Die Süße meiner Rache wird mir Zahweh bereiten.

    Sei froh, dass du Teammitglied bist, als normalen User hätte ich dich längst gesperrt.
    Gruß vom Mattes

    Zuhause ist da, wo das Land platt ist, Kühe und Pappeln rumstehn, der Nebel wabbert und Diebels getrunken wird.


  10. #10
    GW-Forum Team Avatar von Georg
    Registriert seit
    22.10.2010
    Ort
    Harz
    Beiträge
    1.160

    AW: Ungewöhnlicher Libellenflug im Oktober


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •