Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Orientierung - Forscher entdecken magnetische Sinneszellen

  1. #1
    GW-Forum Team Avatar von Thomas
    Registriert seit
    22.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.309

    Orientierung - Forscher entdecken magnetische Sinneszellen

    Orientierung - Forscher entdecken magnetische Sinneszellen

    Wie finden Tiere über Tausende Kilometer ihren Weg? Seit langem suchen Forscher nach dem inneren Kompass - nun melden sie einen Durchbruch: In Forellen haben sie magnetische Nervenzellen entdeckt.
    ~~~

    Ich weiß nicht, ob es besser wird, wenn es anders wird. Aber es muss anders werden, wenn es besser werden soll.
    (Aphorismus von G.C. Lichtenberg)


    Gruß Thomas

  2. #2

    Registriert seit
    12.06.2012
    Ort
    Österreich/Steiermark/Graz
    Beiträge
    140

    AW: Orientierung - Forscher entdecken magnetische Sinneszellen

    Interessant!

  3. #3
    rudi
    Gast

    AW: Orientierung - Forscher entdecken magnetische Sinneszellen

    Hallo Thomas,
    dein Fund ist wirklich interresant!

    Vor allen Dingen, wenn ich bedenke, da eine Hochspannungsleitung meinen See überquert.
    fast mittig und das in Nord - Süd Richtung.

    Gittermasten zu beiden Seiten des Sees.
    Spannung nicht bekannt! Finde ich aber noch herraus.

    Ob auch nicht anodrome Fische darauf ansprechen?

    Oder angezogen werden?

    Aus Erfahrung kann ich sagen, es werden auch Fische direkt unter der Überlandleitung gefangen.

    Sollte es ihnen nicht zusagen, könnten sie mehr als 500m ausweichen.

    Unterstände und Nahrungsangebot im gesamten See einmal gleichgestellt!

    Rudi

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •